ECU-Online-Schulschachpatentkurs 20.-22 Mai

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Schachfreundinnen und -freunde, 

HIer kann man Infos über den Kurs erhalten:  https://www.eventbrite.de/e/ecu-101-die-smart-methode-zum-schach-lehren-grundlagenkurs-tickets-104036838986 

ECU 101 Die SMART© Methode zum Schach lehren. Grundlagenkurs

Machen Sie ihren Schachunterricht erfolgreich durch die einzigartige SMART© Methode!

Melden Sie sich jetzt an für die das inzwischen dritte Web-Meeting in deutscher Sprache und profitieren Sie von den Fortschritten seit der Premiere Mitte April!

Das ECU 101 Schachleher Patent fasst das Wissen über Schachlehre neuartig zusammen. Es verwendet die SMART© Methode, die von den Experten der ECU und ChessPlus über jahrelange Erfahrung entwickelt wurde, in der Praxis erprobt ist und wissenschaftlich begleitet.

Zielgruppe- zum ECU Schachlehrer-Patent Kurs sind eingeladen: Lehrer, Eltern, Schüler, AG-Leiter und Trainer, die sich im Schulschach-Training weiter bilden wollen ,aktiv sind oder es werden wollen. Teilnahme am Kurs empfohlen f. Jugendliche ab 14 Jahren, Zertifikat Ausgabe mit 16 Jahren.

Der Kurs wird Ihnen dabei helfen, Ihre Lehrfähigkeiten im Schach zu verbessern, um das allgemeine Bildungsniveau von Kindern zu verbessern. Diese Zusatzqualifikation können Sie Ihrem Lebenslauf und in Ihrem Social-Media-Profil ergänzen.

Der Kurs ist anerkannt für die berufliche Weiterbildung und ist ferner europaweit anerkannt, da er von der Europäischen Schachunion zertifiziert wurde.

Wenn Sie ein (angehender) Schachlehrer sind, der Hilfe sucht, um den Schachunterricht erfolgreich zu gestalten, ist dies der richtige Kurs für Sie.

Das ECU101 – Schachlehrer-Patent wurde von erfahrenen Schachpädagogen in Europa entworfen sowie vom ECU Wissenschaftsrat geprüft und zertifiziert, einem internationalen akademischen Gremium mit Experten in Disziplinen von Kognitionswissenschaft und Psychologie bis hin zu Statistik und Pädagogik. Die Zertifizierung wurde nach der Erklärung des Europäischen Parlaments vom 15. März 2012 entwickelt, dass Schach in Schulen zu Bildungszwecken gefördert werden sollte.

Web-Meeting: Video-Plattform Zoom (Link wird Ihnen nach der Anmeldung geschickt).

Zeitplan : Mittwoch, 20. Mai 2020

Session 1 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

• Einführung

• Klassenraum Schach – Schachsprache / Geschichte des Schachs

• Diskussionen in Kleingruppen (Breakout Sessions)

• Anfangen mit Schach- Didaktik I

Donnerstag, 21. Mai 2020

Session 2 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

• Minispiele

• Übungen und Turnierformen (Theorie und Praxis)I

• Regeln im Klassenraum und Etikette – Didaktik II

Session 3 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

• Übungen und Turnierformen (in Kleingruppen) Teil II

• Didaktik III SMART-Methode

• Diskussionen in Kleingruppen (Breakout Sessions)

• Einsatz von Technologie (Online-Angebote)

Freitag, 22. Mai 2020

Session 4 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

• Schulschach in Deutschland und Europa

• Stundenplanung, Unterrichtsvorbereitung, Jahresplan

• Taktik lehren

• Didaktik IV Das Schachdenken

Session 5 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

• komplexere Spiele und Turnierformen

• Umgang mit Streitfällen

• Online-Test

• Feedback

(Änderungen vorbehalten)