Warum fährst DU zur Bundes-Vereinskonferenz nach Berlin

Die Tombola-Preise sind noch nicht ganz fix, aber sehr wahrscheinlich 
DIE PREISE WERDEN UNTER DEN TEILNEHMERN DER BUNDESVEREINSKONFERENZ VERLOST.
– Bei 5 Teilnehmern vom selben Verein oder Schule, wird für eine Teilnehmerin oder einen Teilnehmer das Hotelzimmer komplett für 2 Übernachtungen bezahlt (Doppelzimmer im Maritim)
– Bei 4 Teilnehmern vom selben Verein oder Schule , bekommen diese für einen weiteren Tag Eintrittsbänder für den Eintritt in die Bundesliga-Zone, (eine Person im Doppelzimmer für eine Nacht wird übernommen)
– Bei 3 Teilnehmern vom selben Verein oder Schule, falls Nachrücker für Simultan gesucht werden: Simultanplatz gegen GM Dr. Robert Hübner, die Teilnehmer bekommen für einen weiteren Tag Eintrittsbänder für die Schachbundesliga
– FÜR ALLE: ein Blitzmatch gegen einen Top-Blitzschachspezialisten, ein einmaliges Erlebnis!
– FÜR ALLE: einen Gutschein für die kostenlose Teilnahme für einen Internationalen Schulschachkongress in Deutschland
– FÜR ALLE: Ein Geschwätz-Blitz mit Vorstandsmmitglieders DSB, DSJ und Schulschachstiftung wird verlost

 

Ich bin zum dritten Mal dabei, um erstklassiges Schach in der Bundesliga zu sehen, selbst Blitzschach beim großen Laskerturnier zu spielen, von den guten Ideen anderer Schachvereine zu hören und die einmalige Atmosphäre zu genießen, wenn so viele Schachspieler an einem Ort sind. Patrick Wiebe, Kinderschachbeauftrager der DSJ und 2. Vorsitzender Schulschachstiftung 

Ein Freund hatte in der schüler, der in der achten Klasse. der in der letzten Reihe saß und ein halbes Jahr kein einziges Wort geredet hat. Eines Tages war er in der ersten Stunde in der Klasse. Auf die Frage nach der Hauptstadt von Deutschland meldete sich der Schüler. Mein Freund nutzte die Chance und er erhielt die Antwort: BERLIN! Der Freund freute sich und lobte den Schüler. Der bis dahin eher sprachfaule Schüler redete dann den Rest des Tages wie ein Wasserfall, immer wieder sein Mantra: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Ermahnungen brachten nichts. Ich widme diese Fahrt diesem Schüler und freue mich auf nette Leute, gute Gespräche, eine wunderbare, pulsierende Großstadt und Großmeisteralarm! Walter Rädler, DSB-Vize und Mitglied Kommission Chess in Schools Europe

 

Ich komme zur Vereinskonferenz nach Berlin, weil mir jedes Alibi für eine Berlin-Reise recht ist. Ich komme so gerne in diese chaotische Hauptstadt. Nach Hamburg, München, Magdeburg oder Dresden wäre ich eher nicht gekommen. Und zusätzlich gibt es noch angenehme schachliche Unterhaltung. Was will man mehr? Claus Seyfried, Öffentlichkeitsreferent Württemberg

 

Nachdem die Bremer Schachgesellschaft von 1877 den 2. Platz im Wettbewerb zum Lasker-Gedenkjahr gewonnen hatte, war es für mich eine große Ehre, die Auszeichnung im Namen der Bremer SG auf der BVK überreicht zu bekommen.
Ich erhoffe mir für die weitere Jugendarbeit viele Anregungen durch Gespräche mit Schachkollegen aus anderen Vereinen, viele neue Informationen in den Arbeitsgruppen und einen Austausch über gemachte Erfahrungen in der Vereinsarbeit. Des weiteren erhoffe ich mir auch fachliche Gespräche, Tipps, Spiele, um mein eigenes Spiel verbessern zu können. Außerdem werde ich wahrscheinlich für lange Zeit nicht die Möglichkeit bekommen, gegen einen GM zu spielen. GM Dr. Robert Hübner spielt Simultan und ich habe als Preis die Teilnahme gewonnen.  H. Weinitschke, Jugendtrainer Bremer SG 

 

Ich nehme dieses Jahr bereits zum dritten Mal bei der Bundesvereinskonferenz in Berlin teil. Ich finde es toll viele schachbegeisterte Leute zu treffen, die sich ebenfalls in der Vereins- und Verbandarbeit engagieren. Neben Teilnehmern, die bereits in den letzten Jahren dabei waren, trifft man immer wieder neue Gesichter, die dieses tolle Angebot an Workshops und Vorträgen wahrnehmen. In den Workshops erhalte ich immer wieder neue, interessante Impulse für die Vereinsarbeit. Ein anderer toller Nebeneffekt ist, dass mit der zentralen Bundesligarunde der Damen und Herren, Schach der Weltklasse zum Anfassen geboten wird. Natürlich ist auch das weitere Rahmenprogramm top. Nicht zu vergessen, dass Berlin als Stadt für Sightseeing und Veranstaltungen immer eine Reise wert ist. Dominik Schwarz SC Prichsenstadt